Wohnungsbau Stadt Moers GmbH Stadtbau Moers GmbH
Home Verkehrsmittel
PDF Drucken

Verkehrsmittel

Ob Du ein Auto hast oder auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bist, hier erfährst Du wie Du in Moers von A nach B kommst.


Auto

Moers wird von drei großen Autobahnen durchkreuzt, von denen man gut und schnell überall hinkommt.

Die A40 verläuft von Venlo bis Dortmund, also einmal quer durch das gesamte Ruhrgebiet.

Die A42 von West nach Ost durchs Ruhrgebiet. Von Kamp-Lintfort über Moers – Duisburg – Oberhausen – Essen – Gelsenkirchen – Herne – Dortmund.

Die A57 von der niederländischen Grenze bei Goch parallel zum Rhein vom Niederrhein – Krefeld – Neuss  bis nach Köln.

Zug

Mit dem Zug kann man ganz bequem vom Moerser Bahnhof, der sehr zentral liegt, bis zum Duisburger Hauptbahnhof oder nach Xanten fahren.

Der Niederrhein Express fährt unter der Woche jede volle und halbe Stunde.

Bus

Moers ist durch die NIAG gut vernetzt, man kommt auch ohne U- und S-Bahn gut und schnell voran.

Die Busse fahren in alle Richtungen, zum Teil bis in die Niederlande, nach Meerbusch, Duisburg, Krefeld, Neukirchen- Vluyn, Kamp-Lintfort oder Geldern.

Moers hat zwei Busbahnhöfe. Einen am Königlichen Hof, auch „KÖ“  genannt, zentral in der Innenstadt liegend und einem am Bahnhof.


Fahrplanauskünfte findest Du unter www.niag-online.de, www.vrr.de, www.bahn.de oder www.dvg.dvv.de.